PRESSEKIT

 

 

ERLESENE REISEANGEBOTE FÜR „DIE PRESSE"

Mit dem Launch der neuen Reiseplattform reisethek.at startet der Reiseveranstalter Robin Tours eine exklusive Buchungsplattform für maßgeschneiderte Pauschalreisen. Das Angebot der Reisen wird speziell für die Zielgruppe und Ansprüche der Leser der Qualitäts-Tageszeitung Die Presse  entwickelt und ausschließlich über Die Presse crossmedial beworben.

Erlesene Reisen mit Anspruch. So lautet der Slogan der neuen Reiseplattform reisethek.at. Die Aussage bezieht sich gleichzeitig auf die angebotenen Reisen selbst, als auch auf die exklusive Partnerschaft mit der Presse.

Die Reiseplattform reisethek.at startet Mitte August ihren Onlineauftritt und will am umkämpften Reisemarkt mit einem sehr selektiven Angebotsportfolio reüssieren. "Die Angebote in den Sparten Flug-, Schiffs- und Eigenanreisen sollen die Bedürfnisse der Leserschaft  der Presse speziell aufgreifen und orientieren sich auch sehr konkret an den Schwerpunkten der Qualitätszeitung", erklärt Robin Tours-Geschäftsführer und Marketing- und Medienspezialist Roland Gölles. Die Teilnehmerzahlen sind stark begrenzt, der Leistungsumfang immer mit besonderen Angeboten oder Optionen ausgestaltet.

Der Schwerpunkt der Buchungsplattform reisethek.at liegt daher nicht auf der Masse an Angeboten und Schnäppchen, sondern auf der Präsentation einer selektiven Auswahl an erlesenen Reisen – vom besonderen Kurzurlaub in der Nähe bis zur einzigartigen Expeditionsreise in ferne Länder. Bei den Reisen wird zudem stets versucht, einen Österreich-Bezug zu integrieren. So wird etwa ein Wellnessurlaub durch eine Partie Golf mit Schilegende Franz Klammer zum Erlebnis. Oder die Expedition auf den Kilimanjaro vom österreichischen Extrem-Alpinisten Rudi Stangl angeführt. Zudem sind authentische Reiseerlebnisse und Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung im Vordergrund sowie auch Treffen mit Persönlichkeiten österreichischer Herkunft geplant.

„Unser Fokus richtet sich auf Genuss-, Kultur- , Aktiv- und Expeditions-Erlebnisse. Wir versuchen dabei das Motto ,erlesene Reisen mit Anspruch' mit allen Sinnen fassbar zu machen", betont Robin Tours-Geschäftsführerin Andrea Luchner, die für die Produktentwicklung und das operative Geschäft verantwortlich ist.

Um dieses komplexe Vorhaben realisieren zu können, setzt der Veranstalter Robin Tours auf ein kleines aber hochkompetentes Team, das auf langjährige Erfahrung in der Reisebranche verweisen kann. Mit der Tageszeitung Die Presse hat man dazu den besten Kooperationspartner gefunden, der mit seinem hochwertigen journalistischen Reiseteil die entsprechende Zielgruppe anspricht und Lust auf's Reisen macht.

Die Plattform reisethek.at und die Bewerbung der Angebote in der Presse startet am 19. August. Die ausgewählten Reiseangebote sind ab dann online direkt in unterschiedlichen Optionen und Ausgestaltungen buchbar.

Das mitgesendete Bildmaterial steht Ihnen unter dem Credit reisethek.at jederzeit honorarfrei zur Verfügung. 

Über Rückfragen freuen wir uns.

 

Andrea Luchner

Geschäftsführung

Robin Tours GmbH

Unterer Stadtplatz 11

6330 Kufstein

E: andrea.luchner@robin-tours.at

M: +43 676 77 888 70        

 

Johannes Stühlinger

Kommunikation

E: js@probiz.at

M: +43 676 610 39 41

 

Mitgesendetes Bildmaterial

Bild 1 Robin Tours Geschäftsführung:
Andrea Luchner & Roland Gölles

Bild 2 Robin Tours Cockpit:
von links nach rechts:

Rainer Möllinger – Business Development & Einkauf Eigenanreise
Simone Manzl – Leitung Operations & Einkauf Eigenanreise
Roland Gölles – kaufmännische Geschäftsführung, Marketing & Kooperationen
Andrea Luchner – gewerberechtliche Geschäftsführung, Produktverantwortung & Einkauf Fernreisen
Carina Salvatore – Büroleitung & Einkauf Europa, Afrika und Kreuzfahrten

Downloads

Bild 1 Robin Tours Geschäftsführung
Bild 2 Robin Tours Cockpit
Pressetext